Yoga allgemein & Mein Unterrichtsstil

Yoga allgemein & Mein Unterrichtsstil

Weniger...


- Stress

- Krankheit

- Angst

- Emotionen

- Festhalten

- Innere und äußere Anspannungen




Und ganz viel...


- Energie, Wachstum und Liebe

Eine klassische Yogastunde besteht aus Asanas

(Körperübungen), Mudras (Handhaltungen), Pranayama

(Atemtechniken), Bhandas (Muskelkontraktionen zur

Lenkung der Energie), Entspannung und Meditation, in verschiedenen Formen, wie z.B. Mantren (heilige indische Verse) singen.

Ein von mir ausgewähltes Thema für die Stunde (z.B. Loslassen, Dankbarkeit) kann Impulse und Inspiration schenken und rundet

die Stunde ab.


In meinen Kursen unterrichte ich im ursprünglichen Hatha-Yoga-Stil, dessen Schwerpunkt auf dem Wiederherstellen

des energetischen Gleichgewichts liegt.

"Ha" bedeutet Sonne und wirkt als aktivierende Kraft,

"Tha" bedeutet Mond und wirkt als kühlende Energie.

Diese zwei gegenstäzlichen, sich jedoch ergänzenden Energien werden durch das Yoga harmonisiert und können Dir so zu körperlichem wie seelischem Gleichgewicht verhelfen. Blockaden und Verspannungen können gelöst werden und durch das Ansammeln von Prana (Lebensenergie) kannst Du an Kraft gewinnen.


In der Yogastunde lernst Du achtsam Deine eigenen

Grenzen zu erspüren und eigenverantwortlich mit Dir und Deinem Körper umzugehen. Es geht um das "Ich lasse mich ein", nicht um "Ich halte es durch".


Ganzheitliches Yoga eignet sich für jedes Alter und für

Jedermann, -frau, mit oder ohne Vorkenntnisse.


Das kannst Du mit Yoga erfahren:


Mehr...


- Innere Ruhe und Ausgeglichenheit

- Körperliche Stärkung und Beweglichkeit

- Vitalität

- Achtsamkeit und Wahrnehmung

- Akzeptanz und Selbstliebe

- Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen

- Entspannung, Gelassenheit

- Bewusstheit

- Loslassen

- Klarheit im Denken und Handeln

- Atem

- Im Moment Sein



Yoga ermöglicht Dir tiefer in Kontakt mit Dir selbst zu gehen, alte Verhaltensmuster zu erkennen und diese aufzulösen.

Indem Du eine Verbindung zu Dir und Deiner inneren Weisheit herstellst, kannst Du ein bewussteres Leben leben und Dich immer weiter entfalten.

Wer sich auf den Yogaweg begibt, begibt sich auf einen

Weg zu sich selbst und seiner wahren Natur. Es ist ein ständiger Prozess, durch den Du mehr Licht in Dich und

somit auch in Deine Umgebung bringen kannst.


Namasté,

Anna



© 2020 Anna Schrafstetter